KARPATEN OUTDOOR TOURS

4 X 4 TOUREN

ENDURO / ATV TOUREN

SOMMER TOUREN

WINTER TOUREN

SPECIAL TOUREN

Startseite Termine-Touren Reiseanmeldung Foto-Galerie Reise-Infos Über mich Impressum AGB´s Datenschutzerklärung Kontakt Download Wetter&Webcams Partner SPECIAL OFFER - TOP ANGEBOTE LAND- UND WANDERKARTEN

Kulturreise Buzau

Naturphänomene in der Karpatenregion Buzau

Atemberaubende Landschaften, einzigartige Naturphänomene, ökumenische Schätze und dennoch ein weißer Fleck auf der Tourismus-Landkarte Rumäniens: Die Rede ist von Buzau, einer weitgehend unbekannten, aber aufstrebenden Ferienregion,nur 90 Kilometer von Bukarest entfernt. Neben Trüffeljagd, Spitzenweinen, Schlammvulkanen und den Klöstern des Buzau-Talslocken vor allem die geheimnisvollen Höhlenkirchen, die dem Landkreis den Spitznamen „Athos von Rumänien” gegeben haben.
Auf dieser 7-Tagesreise entdecken Sie die u.a. die Naturphänome der Schlammvulkane, der Lebenden Feuer sowie der Salzberge im zukünftigen GEOPARK Buzau und gehen mit auf Trüffeljagd in den Karpatenwäldern.


Tag 1: Ankunft in Bukarest.
Ankunft am Flughafen Bukarest/ Otopeni. Transfer zu einem **** Hotel im Zentrum von Bukarest.
Traditionelles Begrüßungsessen in einem der spektakulärsten Restaurants Bukarests aus dem 19. Jahrhundert

Tag 2: Bukarest – Eine Reise durch die Geschichte der Hauptstadt
Vormittag: "Bukarest – Little Paris Tour", geführte Tour durch Geschichte, Kunst, Politik und Religion der Hauptstadt.
Wir entdecken das historische Zentrum mit dem Königspalast, dem Atheneum, den Platz der Revolution, der Stravropoleos Kirche und vieles mehr. Mittagessen Nachmittag: Vom Kommunismus zur Demokratie (Bustour durch Bukarest – Ein Überblick über 50 Jahre Kommunismus und 20 Jahre Demokratie)

Tag 3: Weinregion Dealu Mare
Transfer in die Dealu Mare, eines der ältesten Weinregionen Rumäniens mit 2.000 Jahre alter Weingeschichte. Die Dealu Mare liegt auf dem gleichen Breitengrad wie Bordeaux und die Toskana und bringt exzellente Weine hervor. Besuch eines der modernsten Weingüter Rumäniens Weinprobe und Mittagessen mit Spezialitätenbüffet aus der Region. Auf den Spuren der Römer, Daker und Thraker: Panorama-Tour durch die Weinberge der Dealu Mare Übernachtung im Landkreis Buzau

Tag 4: Auf Entdeckungsreise durch den zukünftigen GEOPARK BUZAU
Ausflug zu den Schlammvulkanen von Berca, einem einzigartigem Naturphänomen. Aufsteigendes Gas aus 2.000 Metern Tiefe drückt Schlamm und Geröll an die Erdoberfläche und verhindert jegliches Pflanzenwachstum. Eine spektakuläre Mondlandschaft erwartet uns.Traditionelles Barbecue im FreienTour durch den zukünftigen Geopark (je nach Gruppengröße in Klein-Bussen oder Offroad-Fahrzeugen). Je nach Wetter und Straßenverhältnissen erwarten uns die Lebenden Feuer, das Meledic-Hochplateau und/oder die Salzberge von Manzalesti

Tag 5: Ökumenische Tour: Tages-Wanderausflug zu den Höhlenkirchen von Buzau
Das Athos von Rumänien oder „Tara Luanei“, wie es die Einheimischen nennen, ist ein magischer Ort und die Wiege der Christenheit in Südosteuropa. Auf einer Fläche von mehr als drei Quadratkilometern befinden sich über 20 Höhlenkirchen, natürliche geologische Formen oder in den Fels eingegraben. Hier finden sich Zeichnungen, die auf die Bronze- und Eisenzeit zurückgehen. Hier lebten im ersten Jahrhundert nach Christus die ersten Missionare aus dem mittleren Osten. Es gibt Spuren, dass die Höhlen bis ins 19. Jahrhundert als Wohn- und religiöseKultstätte von Mönchen und Einsiedlern genutzt wurden.
Tara Luana ist ein Ort voll von Mystik und Legende, viele Einheimische berichten immer wieder von paranormalen Erscheinungen. Ein lokaler Führer zeigt uns die verborgenen Geheimnisse der Gegend.

Transfer zum Startpunkt. Wanderung mit FührungTraditionelles Picknick

Tag 6: Kulinarische Abenteuer in den Wäldern von Buzau
Einführung in die Welt der Trüffel mit einer zünftigen Brotzeit - scharfe Plescoi-Trockenwürste und Tuica (regionaler Plaumenschnaps) Trüffeljagd mit professionellen Trüffeljägern in den Wäldern von Buzau
Mittagessen mit frisch zubereiteten Trüffeln und Wein aus der Region
Besuch eines der schönsten Klöster (Ratesti oder Ciolanu-Kloster) im Buzau-Tal
Abendprogramm - Traditionelles Musikspektakel: „Hochzeit von Buzau“

Tag 7: Transfer durch die Dealu Mare nach Bukarest
Rückfahrt durch die Weinregion Dealu Mare Besuch des Museums im „Conacul Bellu“, eines der schönsten Herrenhäuser Rumäniens. Transfer zum Flughafen Bukarest/ Otopeni

Leistungen:
-
7 Tage/ 6 Übernachtungen im 3/4 Sterne Hotel in Bukarest/ Pensionen im Landkreis Buzau
- Begrüßungs Abendessen, Halbpension (Frühstück, Mittag- oder Abendessen)
- Transport in Bukarest und in Buzau mit modernen Reisebus.
- Trüffeljagd mit professionellen Trüffeljägern in den Wäldern von Buzau.
- Weinprobe, Abendprogramm, Deutschsprachige Reiseleitung

Weitere Details:
Das Tour-Programm kann witterungsbedingt leicht umgestellt oder angepasst werden.
Trüffeljagd nur von Juni bis Januar möglich.

Reise-Preis und weitere Details auf Anfrage

_________________________________________________________________________

R E I S E - A N M E L D E F O R M U L A R . p d f [17 KB]

__________________________________________________________________________